Hans Gürtner hat in einem Griechischen Flüchtlingslager gearbeitet, wo er sich um die Verteilung von Sachspenden gekümmert hat. Dieser Prozess war jedoch sehr chaotisch und für die Menschen, die die Spende entgegengenommen haben nicht schön. Zusammen mit zwei anderen Entwicklern hat er sich eine Woche lang eingeschlossen um eine bessere Herangehensweise zu entwickeln. Der gesamte Prozesse von der Lagerung bis zur Aushändigung wurde digitalisiert und als Shop aufgebaut.

Das Ergebnis war sowohl für die geflüchteten als auch für die Helfer und Helferinnen deutlich angenehmer.

Hört gerne rein und erfahrt mehr über die Hintergründe und wo es jetzt damit hingehen soll.

Wir freuen uns, wenn du diese Umfrage ausfüllst, damit wir noch dazu lernen können:

goo.gl/forms/ria8QWv7nnaXlQ3w2

Zudem sind wir dankbar für jede Bewertung bei Itunes.

Shownotes:

Boxwise Website: https://www.boxwise.co

Boxwise Video: https://www.youtube.com/watch?v=-DSgrkIgR4w

Z2X Event: https://z2x.zeit.de

Man Impact Accelerator: http://impact.man.eu/#mentors

EU-Youth Award: https://eu-youthaward.org

Yunus Social Business: https://www.yunussb.com

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.